Katja Kaminski

Tierrechtlerin, Köchin, Autorin und Mutter von 2 Kindern

Katja ist Tierrechtlerin, Köchin, Autorin und Mutter von 2 Kindern.

Katja ist aus ethischen Gründen Veganerin und schreibt viel in ihrer Freizeit, denn es bedeutet ihr sehr viel, bietet Platz um sich zu entfalten und Emotionen zu verarbeiten. Tagsüber kümmert Kaja sich um ihre beiden Kinder und immer wieder um pflegebdürftige Tiere. Sie kocht gerne, hört viel Musik und verbringt Zeit mit Freunden, was leider nicht oft vorkommt. Wann immer es ihr möglich ist, engagiert sie sich und besucht Protestaktionen und Demonstrationen.

Sie hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht: "Kochen mit Herz ohne Mord und Totschlag", "Die süße Versuchung" und "Die geschenkte Freiheit", ein antispeziesistisches Kinderbuch für Zwerge ab 3 Jahren. Die geschenkte Freiheit zeigt eine Wirklichkeit auf, die möglich ist – Wenn alle allem ein bisschen mehr Respekt entgegen bringen!

Ihr neuestes Projekt ist wieder ein Kinderbuch und heißt "Die Kunst des Miteinanders". Hier thematisiert sie in 13 Kurzgeschichten für Kinder auf kindgerechte Art und Weise den Unsinn der Ausgrenzung und Diskriminierung einzelner Individuen ohne erhobenen Zeigefinger.

Wir freuen wir uns sehr über die Zusammenarbeit mit Kaja und ihre tollen Rezeptkreationen, die sie extra mit unserem Wonig entworfen hat. Die Rezepte findet ihr in unserer Rezeptdatenbank, wir wünschen euch viel Spaß beim Nachkochen und freuen uns immer über Feedback!

Zum Seitenanfang
wiese