Mittwoch, 15 Februar 2017

Beschreibung

Vegane BBQ Soße mit Wonig, als Dip, zum Marinieren oder als Soße.

Stephans BBQ Soße

5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)
Stephans BBQ Soße

Zutaten

  • 8 EL Tomatenmark
  • 3 EL Senf (mittelscharf)
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 EL Paprikapulver geräuchert
  • 1 EL Currypulver
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 EL Balsamico
  • 2 EL Apfel-Wonig Chili
  • 1 kleine Zwiebel (sehr klein gewürfelt)
  • 3 bis 4 Tropfen Raucharoma für das BBQ Feeling (bitte nicht mehr nehmen da das Aroma sehr intensiv ist)

Zubereitung

Bei Bedarf noch 1 EL Chilipulver dazugeben, für alle die es sehr scharf mögen

Alle Zutaten mischen und fleissig verrühren. Falls möglich noch ein bis zwei Stunden stehen lassen (ist aber kein Muss).

Eignet sich sehr gut als Dip oder als Marinade für Soja-Spareribs (bevor man sie in den Ofen oder auf den Grill packt).

Die Soße ist sehr dick, wer es lieber flüssiger mag kann sie auch noch mit Wasser oder Ketchup verdünnen.

Rezept einreichen

Crowdfunding Kampagne

Veranstaltungen

Keine anstehende Veranstaltung
Zum Seitenanfang
wiese