Am 24. September 2019 um Punkt 12:00 Uhr mittags startet unsere Crowdfunding Kampagne auf Startnext und dabei brauchen wir deine Unterstützung!

Denn es treten 25 StartUps gegeneinander an und die 3 mit den meisten Unterstützer*innen erhalten von StartinFood nochmal einen Extra-Bonus obendrauf.

Also werde jetzt schon Fan und teile das Crowdfunding in deinen Sozialen Medien und erzähle deinen Freund*innen und am besten allen Menschen, die du kennst, davon. Jede kleine Unterstützung bringt uns einen Schritt weiter an unser Ziel!

ZUM PROJEKT

Crowdfunding Kampagne Startnext
Freitag, 29 Juli 2016

Beschreibung

Dieser Kuchen ist ein leckerer Snack für heiße Sommertage und bietet alles, was wir brauchen.

Schokoladen-Väse Kuchen

5.0/5 Bewertung (2 Stimmen)
Schokoladen-Väse Kuchen

Zutaten

  • 250 g Vollkormehl oder 1050, gerne Dinkel
  • 100 g Innodrink Kakao oder alternativ Agavendicksaft und Kakaopulver, o.ä.
  • 1 halbes Päckchen Backpulver
  • Eine Prise Salz
  • 1 EL Kokosöl oder anderes neutrales Öl
  • 500 g Sojajoghurt
  • 400 g Sojaquark
  • 2 Päckchen Vanillepuddingpulver
  • 100 g Wonig Vanille
  • 50 g Mandeln

Zubereitung

Schoko Moladen Knetteig

250 gr. Vollkormehl oder 1050, gerne Dinkel 100gr Innodrink Kakao oder alternativ Agavendicksaft und Kakaopulver, o.ä. 1 halbes Päckchen Backpulver und eine Prise Salz 1 EL Kokosöl oder anderes neutrales Öl

Alles mit ca. 1 Glas Wasser verkneten. Bitte nach und nach Wasser Zufügen bis ein elastischer Teig entsteht.

Eine gefettete Form auskleiden.

Väsemasse

Sojajoghurt und Quark und Wonig Vanille 500gr Sojajoghurt und 400 gr Sojaquark mit 2 Päckchen Vanillepuddingpulver verrühren. 100 gr Wonig Vanille, ggf. nach Geschmack auch mehr, in 50 ml warmen Wasser flüssiger Rühren und zur Käsemasse geben. Auf dem Teigboden verteilen und mit 50 gr. Mandeln bestreuen.

Bei 175 Grad ca. 1 Stunde Backen.

Den gesamten Beitrag findet ihr hier:

https://kleckerkleinundliebelein.wordpress.com/...

Zum Seitenanfang
wiese