Am 24. September 2019 um Punkt 12:00 Uhr mittags startet unsere Crowdfunding Kampagne auf Startnext und dabei brauchen wir deine Unterstützung!

Denn es treten 25 StartUps gegeneinander an und die 3 mit den meisten Unterstützer*innen erhalten von StartinFood nochmal einen Extra-Bonus obendrauf.

Also werde jetzt schon Fan und teile das Crowdfunding in deinen Sozialen Medien und erzähle deinen Freund*innen und am besten allen Menschen, die du kennst, davon. Jede kleine Unterstützung bringt uns einen Schritt weiter an unser Ziel!

ZUM PROJEKT

Crowdfunding Kampagne Startnext
Montag, 05 Dezember 2016

Beschreibung

Leckere "winterliche" Cupcakes gebacken mit "Apfel-Wonig Lebkuchen" von Vegcakes!

"Winterliche" Cupcakes

5.0/5 Bewertung (3 Stimmen)

Zutaten

  • Für den Teig:
  • 220 g Mehl
  • 90 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 85 g Vanillesojajoghurt
  • 85 g Rapsöl (neutrales)
  • 1 Pck. Backpulver
  • 200 ml Mineralwasser (sprudelnd)

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander verrühren und Teig in Cupcakeförmchen in eine Muffinbackform füllen und 25 min bei 175 Grad (vorgeheizt) backen.

Füllung:
- 2 größere Äpfel kleinschneiden
- ein bisschen Wasser
- 3 gute Teel. Wonig (Apfel-Lebkuchen)

in einem Topf verrühren und 3-4 min köcheln lassen.

Topping:
- 250 ml Vanillesoyadrink
- 20 g Vanillepuddingpulver

daraus einen Pudding kochen.

In den heißen Pudding

- 4 gute Teel. Wonig (Apfel-Lebkuchen) unterrühren

Pudding erkalten lassen

- 90 gr Margarine (zimmerwarm)

mit dem Rührgerät aufschlagen und löffelweise den Pudding unterrühren.

- 1 Pck. gesüßte pflanzliche Sahne
- 2 Sahnefest
- 2 Teel. Puderzucker

aufschlagen unter die Puddingcreme mischen. Dieses ca. eine 1/2 Stunde kühlen.

In die abgekühlten Cupcakes kleine Mulden ausstechen und die Apfelfüllung hineingeben. Creme in Spritzbeutel geben und Häubchen auf die Cupcakes spritzen und nach Belieben dekorieren.

Zum Seitenanfang
wiese