Samstag, 29 Juli 2017

Beschreibung

Ein Wonig-Senf-Dip von der Autorin Katja Kaminski, super lecker!

Wonig-Senf-Dip

4.5/5 Bewertung (2 Stimmen)
Wonig-Senf-Dip

Zutaten

  • 25 g Ingwer-Wonig
  • 20 g Senf mittelscharf
  • 50 g Hafersahne
  • 3 EL Weißweinessig (z. B. von Rapunzel)
  • 2 EL Soja-Joghurt
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL geschnittene, frische Minze

Zubereitung

Verrühre sämtliche Zutaten mit dem Schneebesen deines Vertrauens. Der Wonig-Senf-Dip lässt sich ganz vielseitig verwenden.

Hervorragend schmeckt er z.B. auf Crostini mit gebratenem Tofu und Rucola, aber auch zum Sommerrollen oder als fruchtiges Salatdressing. (Katja Kaminski)

Zum Seitenanfang
wiese